"Wiesel " blau

die Roller aus Ludwigsfelde
Doc Holliday
Beiträge: 1486
Registriert: Mo 20. Dez 2010, 22:46

Re: "Wiesel " blau

Beitrag von Doc Holliday »

Hallo Jonny,

nun die Frage ist, wie fest Du die Riemenscheibe bzw. die Schraube festegezogen hast.
Eine Scheibe kann sein aber sicher kein Federgring. Zumal die Wirkung dieses ja nun auch nur bedingt ist.

Wie hast Du du denn den Kurbeltrieb blockiert um die Schraube festzuziehen ? Vielleicht einen Tropfen Schraubensicherung drauf ?

Anbei eine EXPLO Zeichnung ( von IWL Stadroller Berlin )
Dateianhänge
Unbenannt.JPG
Schrauben ist keine Kunst, es ist eine Lebenseinstellung
fruity
Beiträge: 1420
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 02:02
Wohnort: Berlin

Re: "Wiesel " blau

Beitrag von fruity »

1.Gang rein und gegen die Wand. Ich habs festgeballert wie es besser nicht geht. Es hält ne Weile, löst sich dann immer wieder so das die Riemenscheibe auf der Hohlschraube dreht. Welche Funktion hat eigendlich die Schraube die in die Hohlschraube kommt? Soll sie die HS verspannen?
"1.Apfelsinentreffen 2014" nur bei ostdeutsche Fahrzeuge.de
Benutzeravatar
Schollega
Beiträge: 5809
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:38

Re: "Wiesel " blau

Beitrag von Schollega »

Ihr scheint schon fest miteinander verwachsen zu sein. Echt cooles Bild !

Zu Deiner Frage mit der Scheibe kann ich Dir keinen sinnvollen Rat geben - außer mach es richtig fest. Der Tipp ist aber so blöde, dass ich ihn mal nicht gebe.

Grüße

P.S. Gewinde defekt ???
Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 6107
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: "Wiesel " blau

Beitrag von Siebenson »

Das ist wirklich ein unglaublich heißes Bild!
Antworten