SR 59 Berlin in "Koralle"

die Roller aus Ludwigsfelde
Benutzeravatar
Schollega
Beiträge: 5538
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:38

Re: SR 59 Berlin in "Koralle"

Beitragvon Schollega » Di 6. Nov 2018, 00:30

Ja, die Maske hebe ich auf und werde nichts an ihr verändern. Zum Fahren brauche ich auf alle Fälle einen Ersatz. Der Lack löst sich an vielen Stellen und nach einem Sommer wäre sie dann blank.
Plan ist also: Andere Maske finden, passenden Farbton suchen, Lampenmaske nachlackieren und die ursprüngliche Wegstellen. So wird nichts zerstört. :-)
Grüße

Benutzeravatar
Schollega
Beiträge: 5538
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:38

Re: SR 59 Berlin in "Koralle"

Beitragvon Schollega » Do 22. Nov 2018, 18:19

Stück für Stück gehts weier. Die Federung in der Gabel tut jetzt wieder was sie soll und weitere Kilos alter Erde, Öl und Dreck sind abgespeckt worden. Beeindruckend sind die Farbunterschiede zwischen aufbereitetem und unbehandelten Lack.
Grüße!
Dateianhänge
P1040108.JPG
Gabel raus! Leider war die Federung nicht mehr ganz ok. Jetzt läfts wieder.
P1040113.JPG
Vorher...
P1040123.JPG
...nachher
P1040119.JPG
Lecker Dreck an dem "Besteck"
P1040125.JPG
Nach der ersten, halbseitigen Reinigung. Toll, was da noch so geht.

Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5575
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: SR 59 Berlin in "Koralle"

Beitragvon Siebenson » Do 22. Nov 2018, 19:21

Das ist ein fantastisches Fahrzeug! Du gehst hier wieder mit gewohnter Akribie an's Werk. Einfach Klasse!

Doc Holliday
Beiträge: 1311
Registriert: Mo 20. Dez 2010, 22:46

Re: SR 59 Berlin in "Koralle"

Beitragvon Doc Holliday » Do 22. Nov 2018, 20:37

Gunni, was hast Du an der Gabel alles überholt ? auch neue Buchsen ? Ich habe mir auch "neue" nachgemachte geholt diese waren abolut nicht maßhaltig.
Guido hatte erwähnt das die echt stramm reingehen müssen aber meine Bolzen war nicht zu bewegen.
Schrauben ist keine Kunst, es ist eine Lebenseinstellung

fruity
Beiträge: 1154
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 02:02
Wohnort: Berlin

Re: SR 59 Berlin in "Koralle"

Beitragvon fruity » Fr 23. Nov 2018, 21:40

Die grüne Linierung passt super zur Farbe. Der wird richtig lecker.
"1.Apfelsinentreffen 2014" nur bei ostdeutsche Fahrzeuge.de

Benutzeravatar
Schollega
Beiträge: 5538
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:38

Re: SR 59 Berlin in "Koralle"

Beitragvon Schollega » So 25. Nov 2018, 11:49

Die Linierung ist in Wirklichkeit golden und nicht grün. ;) Möglicherweise sieht das auf den Bildern anders aus.

@Matze
An der Gabel war eine obere Federschnecke gebrochen und die Schwingenhebel waren fest (durch "versteinertes" Fett).
Alle Hohlräume der Gabel scheinen mit klebrig-zäher Masse geflutet zu sein. Das Zeug ist zwar geruchslos, hat aber die Federung an ihrer Arbeit gehindert - also war alles von dem Schmadder zu befreien. Die Buchsen werde ich weiter nutzen, da sie noch bestens funktionieren.

Grüße!

Benutzeravatar
Schollega
Beiträge: 5538
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:38

Re: SR 59 Berlin in "Koralle"

Beitragvon Schollega » Do 29. Nov 2018, 00:23

Draußen war es heute sehr kalt, drinnen bestes Wetter zum "spielen".
Dateianhänge
P1040126.JPG
Erste Reinigung ist abgeschlossen
P1040132.JPG
"Probesitzen" mal anders
P1040134.JPG
P1040129.JPG
Die Gabel ist jetzt einbaufertig
P1040130.JPG
Inzwischen habe ich zwei originale Haltebänder für die Sitzbank gefunden - toll!
P1040131.JPG
Wo gehören die Muttern mit dieser Beschriftung (Luxar) denn hin? Sonnenblende Trabant? Oder gibt es andere Vorschläge?

Benutzeravatar
rollerguido
Beiträge: 244
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 14:28
Wohnort: Niederreissen

Re: SR 59 Berlin in "Koralle"

Beitragvon rollerguido » Sa 1. Dez 2018, 20:21

Am Trabant und Wartburg hab ich sie so schon gesehen.

MfG
"Blinker sind doof"

fruity
Beiträge: 1154
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 02:02
Wohnort: Berlin

Re: SR 59 Berlin in "Koralle"

Beitragvon fruity » So 2. Dez 2018, 04:26

Ist eher für die Sonnenschute würde ich meinen.
"1.Apfelsinentreffen 2014" nur bei ostdeutsche Fahrzeuge.de

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 2460
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:57
Wohnort: Attendorn / Westfalen

Re: SR 59 Berlin in "Koralle"

Beitragvon Raphael » Fr 7. Dez 2018, 11:10

Korrekt , Höhenverstellung der Sonnenschute für Trabant und Wartburg.
Manchmal denke ich : Vielleicht hast du gar kein Tourette , sondern bist einfach nur unfreundlich ...?

Der Uhu ist praktisch der Luchs unter den Adlern ...

Benutzeravatar
Schollega
Beiträge: 5538
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:38

Re: SR 59 Berlin in "Koralle"

Beitragvon Schollega » Fr 7. Dez 2018, 12:26

Danke für eure Antworten! Dann war ich ja mit meiner Vermutung richtig - obwohl ich nicht Sonnenschute sondern Sonnenblende schrieb.
Grüße!

Benutzeravatar
Schollega
Beiträge: 5538
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:38

Re: SR 59 Berlin in "Koralle"

Beitragvon Schollega » So 9. Dez 2018, 17:09

Der Teilzusammenbau des Vorderwagens.
Dateianhänge
P1040108.JPG
Vorher...
P1040140.JPG
...nachher

fruity
Beiträge: 1154
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 02:02
Wohnort: Berlin

Re: SR 59 Berlin in "Koralle"

Beitragvon fruity » Sa 15. Dez 2018, 15:58

Ich durfte das Fahrzeug live betrachten und muss sagen das es jetzt schon ziemlich lecker ist. Der Lack sieht spitze aus. Kein Vergleich zu voher.
"1.Apfelsinentreffen 2014" nur bei ostdeutsche Fahrzeuge.de

Benutzeravatar
Schollega
Beiträge: 5538
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:38

Re: SR 59 Berlin in "Koralle"

Beitragvon Schollega » Sa 15. Dez 2018, 18:52

Na, Du hast ja nicht nur gekuckt, sondern Dich auch an der Motorreinigung maßgeblich beteiligt. Vielen Dank für Besuch und Mitarbeit!
Dateianhänge
P1040147.JPG
Jetzt gehts bei Steff los!
P1040145.JPG
Jede Ritze
P1040146.JPG
...
P1040149.JPG
Erstmal fertig und bereit für die grundlegende Sanierung. Danke, Steff!


Zurück zu „IWL“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste