Meine Fahrzeuge (Swen-Uwe)

Hier könnt Ihr Eure Fahrzeuge vorstellen.
Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5781
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Meine Fahrzeuge (Swen-Uwe)

Beitragvon Siebenson » Mo 28. Feb 2011, 20:33

Hier stelle ich mal meine Fahrzeuge vor. Ich fange mit meinem S50 an, welchen ich in diesem Jahr seit 20 Jahren besitze. Ich habe ihn 1991 in recht gutem Zustand für 150,-DM gekauft. Da er bereits Kombischalter und eine Elektronik-Zündung (die 5 Motoren überlebt hat!!!) hatte, habe ich ihn im Laufe der Zeit mit allen möglichen Dingen ausgestattet, die die Simson-Palette so her gibt...

Aber seht selbst:
Dateianhänge
030620101216.jpg
dhs2

Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5781
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Meine Fahrzeuge (Swen-Uwe)

Beitragvon Siebenson » Mo 28. Feb 2011, 20:43

Seit 1993 besitze ich einen SR2, welchen ich aber erst im Jahr 2005 komplett zusammen baute, da mir noch ein paar Teile fehlten. Der SR2 hat 1993 auf der Ladefläche eines TV-Transporters (Rumänien) gelegen und ich habe den sehr gut erhaltenen Gepäckträger gesehen. Im Stau fragte ich, ob ich diesen haben könne... Es lag ein fast kompletter SR2 Bj. 1958 in Einzelteilen drauf. Er sollte mit noch vielen anderen interessanten Dingen (u.a. originale EMW 340/F9 Rückleuchten) in den Schrott. Der SR hatte 1881 glaubhafte Originalkilometer, welche offensichtlich durch einen Benzinschlag zum Stillstand kamen...
In den Schutzblechen war nicht mal Schmutz, nur leider gab es nun Kratzer, weil man die Teile nicht so vorsichtig ablegte... ;)

Ich bin bereits viele tausend Kilometer damit gefahren, sehr viele davon mit Anhänger Rollka III.
Dateianhänge
07042010279.jpg
17042010506.jpg
DSC00036.JPG
DSC00037.JPG
DSC00048.JPG
DSC07541b.JPG
dhs2

Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5781
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Meine Fahrzeuge (Swen-Uwe)

Beitragvon Siebenson » Mo 28. Feb 2011, 20:57

1998 erwarb ich einen Audi80L 1,3L mit brachialen 55PS. Es war "Liebe auf den ersten Blick" Ich sah ihn in Wildau. Kurze Zeit später wechselte er für 1500DM den Besitzer... Ich erstand noch 2 Teilespender. Sie waren dringend nötig, ob der katastrophalen Ersatzteillage... Späterhin traf ich auf einer interessanten Homepage Gleichgesinnte, mit denen ich im Jahr 2001 den ersten Audi80B1-Club gründete. Eine Zeit lang war ich auch zweiter Vorstand dieses eingetragenen Vereins. Leider ist der Sitz in Bayern, was immer ziemlich weite Anreisen bedeutete. Aber es gab tolle Ausfahrten in die Rhön, durch Franken, mehrfach in die Alpen bis Südtirol, ohne jegliche Ausfälle an nur irgendeinem Fahrzeug!Und wir waren teilweise mit bis zu 20 Fahrzeugen unterwegs...

Mit diesem Audi habe ich selbst etwa 100.000 km zurück gelegt.
Dateianhänge
270520101188.jpg
270520101185.jpg
270520101184.jpg
230620101558.jpg
25042010615.jpg
Mit Delle eines fahrerflüchtigen netten Mitbürgers
25042010613.jpg
160820102092.jpg
1998
160820102093.jpg
1998
dhs2

Benutzeravatar
Schollega
Beiträge: 5673
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:38

Re: Meine Fahrzeuge (Swen-Uwe)

Beitragvon Schollega » Mo 28. Feb 2011, 21:20

Wer ist denn die schicke Frau neben dem Audi-Wagen? :D

Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5781
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Meine Fahrzeuge (Swen-Uwe)

Beitragvon Siebenson » Mo 28. Feb 2011, 21:31

Meehne Schwelle, Kkkkkeule!
dhs2

Benutzeravatar
Schollega
Beiträge: 5673
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:38

Re: Meine Fahrzeuge (Swen-Uwe)

Beitragvon Schollega » Mo 28. Feb 2011, 21:33

Schick, schick! dhs2












War doch klar! ;)

Sebastian

Re: Meine Fahrzeuge (Swen-Uwe)

Beitragvon Sebastian » Mo 28. Feb 2011, 21:36

Ich mag ihn haben!

Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5781
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Meine Fahrzeuge (Swen-Uwe)

Beitragvon Siebenson » Mo 28. Feb 2011, 21:50

Dann kann ich ja gleich mal den Britenaudi nachschieben. Ich habe ihn 2004 bei Ebay-England ersteigert und selbst abgeholt in Doncaster (England) und auf eigener Achse nach Hause gefahren :lol: :lol: :lol:

Das war sehr abenteuerlich! Auch das, was die Briten unter "allways full service" und "very good condition" verstehen. Es hat 1,75 Jahre gedauert, bis er in D zugelassen werden konnte. Starke Korrosionsschäden an Kotflügeln, Schwellern und Stehblechen... Verzogener Aggregateträger, verzogener Querlenker, siffende Stoßdämpfer ein summendes Radlager vorn links ausgeleierte Domlager, verzogener Langsträger vorn links, angeschweißter (statt original geschraubter) Kotflügel vorn links, Korrosionsschäden durch lange Standzeit im Zylinderkopf und Ventiltrieb, Vergrinteter Vergaser, maroder Auspuff, steinalte reifen, von denen 2 auf der Autobahn in England noch beulig wurden, was dazu führte, daß ich die Fähre verpasste... Marode Zündanlage, der Wagen sprang garnicht an, nachdem der Käufer weg war... Das war spannend!!! Ich rief ihn nochmal an... natürlich ist das vorher nie passiert... Da habe ich erst mal den Unterbrecherkontakt vor Ort gewechselt, dann lief er auch ziemlich gut... Es ist ein ziemlich seltenes Exportmodell mit 60 PS in D gab es nur 2 Stück, jetzt sind es 5 (!!!). Siehe hier unter Typschlüsselnummer 378...

Ich habe mir ein Schweißgerät gekauft, Ersatzteile hatte ich und dann habe ich los gelegt... Nach 1,75 Jahren war er dann fertig... Es war wirklich verdammt viel Arbeit!!! Die Bremse war auch platt und mussten auf die des nachfolgemodells umgerüstet werden, da es keine Teile mehr gab...

Nun ist er fertig und die Strapazen vergessen :lol: :lol: :lol:
Dateianhänge
230620101556.jpg
230620101555.jpg
230620101554.jpg
Gunni probierte sich auch mal, es fühlt sich eigenartig an ;)
17032010018.jpg
13042010437.jpg
dhs2

Benutzeravatar
Wladi
Beiträge: 2036
Registriert: Di 8. Feb 2011, 14:32

Re: Meine Fahrzeuge (Swen-Uwe)

Beitragvon Wladi » Mo 28. Feb 2011, 21:53

Wer ist denn die schicke Frau neben dem Audi-Wagen?


Dit wär vieleicht och was fürn Kalender ??? :mrgreen:

Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5781
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Meine Fahrzeuge (Swen-Uwe)

Beitragvon Siebenson » Mo 28. Feb 2011, 21:58

Recht witzig fand ich, was ich mal bei einer Spielerei am rechner herausfand, als ich auf einigen Bildern mit Farbumkehr experimentierte ;)

Die Wagen wechseln die Farbe! Die Farben liegen also genau komlementär!!! Siehe dazu auch hier (Komplementärfarbe).

Sie sind sowieso komplementär: Einer 2-Türer, einer 4-Türer; einer Linkslenker, einer Rechtslenker...

Einer Normal, einer Export und beide ein 80L

Sehr ungleiche Zwillinge...
Dateianhänge
280620101655bb.JPG
280620101655b.JPG
dhs2

Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5781
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Stare

Beitragvon Siebenson » Mo 28. Feb 2011, 22:28

Noch ein Star!

Es ist schließlich Jahr des Stares!!!
Dateianhänge
DSC00068.JPG
dhs2

Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5781
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Meine Fahrzeuge (Swen-Uwe)

Beitragvon Siebenson » Di 1. Mär 2011, 11:05

Ein mir besonders liebes Fahrzeug ist mein 64er Spatz. Er hat schon vielen Personen zuverlässig als Leihfahrzeug gedient. Ich habe ihn für kleines Geld bekommen, allerdings waren noch einige Instandsetzungsmaßnahmen von Nöten. Ich entschloß mich jedoch, die relativ starke Patina zu erhalten.
Dateianhänge
07042010313.jpg
Possi in voller Fahrt!
05042010242.jpg
dhs2

Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5781
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Meine Fahrzeuge (Swen-Uwe)

Beitragvon Siebenson » Di 1. Mär 2011, 11:19

Dann wäre da noch meine 66er-Handschaltungsschwalbe, welche ich mit glaubhaften 399 Originalkilometern, allerdings nicht fahrbereit, wie versprochen, 2006 erwarb. Die Chromteile wren etwas angegangen und der Vergaser war unglaublich verkrustet... Den Gepäckträger habe ich verspiegeln lassen, dann habe ich noch einen neuen Rückstrahler und ein original-Rot-Gelbes-Rücklicht angebaut. Ich habe ihr auch eine neu bezogene Sitzbank gekönnt, da die Originale starke Verfärbungen aufwies. Eigentlich steht sie fast nur rum, Sie fuhr sich aber absolut traumhaft, bis die Gasgriffspirale rausfiel...
Dateianhänge
DSC00168.JPG
DSC00167.JPG
DSC00166.JPG
DSC00165.JPG
DSC00164.JPG
DSC00156.JPG
399 waren es beim Kauf, jetzt sind es etwas über 500
DSC00152.JPG
DSC00150.JPG
DSC00148.JPG
Ein falscher Krümmer war verbaut...
DSC00147.JPG
DSC00028.JPG
Der verspiegelte Gepäckträger
DSC00026.JPG
Das Spannband ist jetzt beige ;)
DSC00022.JPG
DSC00019.JPG
Es ist so gut, wie kein Verschleiß feststellbar
DSC00016.JPG
DSC00012.JPG
060620101304.jpg
dhs2

Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5781
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Meine Fahrzeuge (Swen-Uwe)

Beitragvon Siebenson » Di 1. Mär 2011, 11:27

Dann wäre da noch ein Diamant TS (Toursport). Jenes bekam ich von meinem Großonkel, welcher es 1987 kauft, eine Runde damit um den Block fuhr und es dann in seine Besenkammer hängte. Anfang der 90er hat er es mir dann vermacht... Er hat einen Tacho und Satteltaschen als Sonderzubehör geordert;)
Dateianhänge
DSC00031.JPG
DSC00030.JPG
DSC00029.JPG
DSC00028.JPG
DSC00027.JPG
DSC00025.JPG
Berlin Hauptstadt der DDR
DSC00022.JPG
Bei Übernahme standen hier 4 Kilometer
DSC00021.JPG
DSC00032.JPG
dhs2

Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5781
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Meine Fahrzeuge (Swen-Uwe)

Beitragvon Siebenson » Di 1. Mär 2011, 11:50

Eines meiner liebsten Fahrzeuge ist das Simson Awtowelo Fahrrad von 1950 (Ursprünglich das Gleiche, wie es im Suhler Museum steht ;)) mit Anbaumotor MAW von 1955. Das Fahrrad bekam ich geschenkt, für den Motor habe ich 250 Euro bezahlt mit allen Anbauteilen, außer Dekohebel... Die Motorrevision hatte es wirklich in sich. Das war in meinen Augen ein ziemlich anspruchsvolles Projekt. Kürzlich kamen noch ein Hauptständer und eine Fahrradlampe mit Wappen-Tacho dazu...

Das Fahren mit diesem Gerät macht wirklich sehr viel Spass. es sollte aber alles relativ entspannt laufen;)
Dateianhänge
201020102436.jpg
201020102435.jpg
201020102433.jpg
300920102250.jpg
Danke, Herr Doktor!
300920102249.jpg
300920102248.jpg
300920102247.jpg
300920102246.jpg
090820102036.jpg
090820102035.jpg
Alles neu!
02042010210.jpg
noch ohne...
dhs2

Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5781
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Meine Fahrzeuge (Swen-Uwe)

Beitragvon Siebenson » Di 1. Mär 2011, 11:57

Dann wäre da noch die 64er Orangeschwalbe... Ein sehr schönes Fahrzeug, es rennt, wie die Hölle, das können der Doktor und auch Possi wohl bestätigen. Ich habe das fahrzeug von Steff erhalten. Es wurde einmal zerlegt und wieder zusammen gesetzt. Die Reibungsdämpfer auch;) es gab auch neue Dichtringe an der Kurbelwelle und selbige sitzt jetzt auch wieder mittig...
Dateianhänge
DSC00127.JPG
Da stand sie noch bei Steff in der Wohnstube... mit Echledersitzbank!
DSC00008.JPG
DSC00003.JPG
DSC00002.JPG
Schönes Gefummel!
DSC00001.JPG
dhs2

Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5781
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Meine Fahrzeuge (Swen-Uwe)

Beitragvon Siebenson » Di 1. Mär 2011, 20:12

Ach ja! Jetzt kommt noch mein derzeitiges Lieblingsspielzeug! Ein Opel Olympia rekord Modell 53 Baujahr 1954. Ich erwarb ihn im November ganz in der Nähe. Ich hätte nie gedacht, einen solchen wagen mal mein Eigen nennen zu dürfen. Ich träume schon seit meiner Kindheit von dem, da mein Vater selbst einen solchen Kraftwagen in der DDR besaß. Er ist just letzte Woche fertig geworden. Der hauptbremszylinder war kaputt (Bodenventil), ich habe gleich alles neu gemacht. Der radbremszylinder vorn links war undicht. Der Motor war undicht. Die Zündung war ein Graus!!! Der Vergaser war versifft und falsch bedüst. Die Sitzpolster waren kaputt. Es fehlte eine Warnblinkanlage, es gab auch keine entstörte Zündanlage. Es gab diverse angerostete Stellen. Der Scheibendichtgummi hinten war total hart und gebrochen. Die Sonnenblenderechts war gebrochen. Ein Fensteraussteller war gebrochen. Die Stoßdämpfer vorn waren defekt (total hart!!!). Der Motor war verschlammt. Im Achsantrieb war zu wenig öl. Der Lack war total stumpf und es waren keine Matten drin. Sonst ist er ziemlich gut gewesen, jetzt ist er noch besser, vor allen Dingen: Er läuft jetzt auch richtig!

Die Ersatzteilversorgung ist übrigens deutlich besser, als bei den Audis!

s-u
Dateianhänge
230220113200.jpg
230220113199.jpg
Der Maschinenraum 40 PS aus 1,5 Liter
230220113198.jpg
230220113196.jpg
Vergaser Lizenz Carter. Es ist der Gleiche, wie im Willys-Jeep ;)
230220113195.jpg
230220113194.jpg
230220113192.jpg
230220113191.jpg
230220113189.jpg
230220113188.jpg
230220113187.jpg
230220113185.jpg
Die Warnblinkanlage, seit 1971 vorgeschrieben und in diesem fall bekannt aus Wartburg, B1000 und Trabant! Sehr elegant!
230220113183.jpg
230220113182.jpg
230220113181.jpg
230220113180.jpg
230220113179.jpg
230220113178.jpg
230220113177.jpg
230220113176.jpg
230220113175.jpg
230220113174.jpg
230220113173.jpg
230220113172.jpg
230220113171.jpg
Das OPOSSUM!!! 8-O
230220113170.jpg
230220113169.jpg
230220113167.jpg
230220113164.jpg
Über dem Gaspedal ist der Anlassknopf, mit welchem auch per Fuß das Ritzel eingespurt wird! Links ist der Abblendschalter
230220113163.jpg
230220113161.jpg
230220113158.jpg
Bitte einsteigen...
230220113157.jpg
230220113156.jpg
230220113154.jpg
260220113214.jpg
dhs2

BlueKR50
Beiträge: 282
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 16:18

Re: Meine Fahrzeuge (Swen-Uwe)

Beitragvon BlueKR50 » Di 1. Mär 2011, 20:38

Schollega hat geschrieben:Wer ist denn die schicke Frau neben dem Audi-Wagen? :D


Komisch Waldi.... das habe ich auch gleich gedacht und ich bin ein richtiger Audi Fan.... :shock:

Tolle Fahrzeuge hast du da Sven-Uwe

Gruß

Matthias

Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5781
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Meine Fahrzeuge (Swen-Uwe)

Beitragvon Siebenson » Di 1. Mär 2011, 20:52

Danke für die Blumen!
dhs2

BlueKR50
Beiträge: 282
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 16:18

Re: Meine Fahrzeuge (Swen-Uwe)

Beitragvon BlueKR50 » Di 1. Mär 2011, 21:06

Sven-Uwe....

zeig mal die Rote KR50.... die Dinger liebe ich ja.....

Die sieht so wie ich das sehe ja noch richtig Klasse aus....


Zurück zu „Fahrzeuge der Mitglieder“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast