der Alte- Neue?

Hier stellen Sich die neuen Mitglieder vor
Maluch
Beiträge: 57
Registriert: Di 12. Jun 2018, 09:37

der Alte- Neue?

Beitragvon Maluch » Do 28. Feb 2019, 09:28

Guten Morgen,
Maluch ist polnisch und bedeutet der Kleine, Zwerg oder ähnlich. Gemeint ist damit der legendäre Fiat 126p, welchen ich- oder besser meine Frau besitzt. Der Elefantenrollschuh mit dem Kühlschrank auf dem Dach und der geöffneten Heckklappe war 1994 mein erstes Auto und der Einstieg in das rostige Hobby...
Geboren bin ich in Erfurt- dort bin ich auch nach fast 43 Jahren noch hängengeblieben!

Nach diversen Fiat 126, Moskwitsch 412, 401, Tatra 603, Wolga Gas M22, Hannomag Henschel und diversen Trabanten bin ich dann bei LADA hängen geblieben. LADA verspricht nicht- LADA garantiert!
Ich besitze einen 2104, einen 2105 und einen 2108 Sputnik- alle in elfenbein.
Weiterhin besitze ich (noch) einen ROBUR LO 300 B21 Bus- der ist aber schon verkauft.
An den LADAs hängt oft ein 1986ger Friedel Wohnwagen.

Auf der Zweiradseite begann alles mit Vaters bieberbrauner KR51/2e- leider wurde mir diese gestohlen...
Seit sehr vielen Jahren besitze ich eine 71ziger KR 51/1, welche ich für meine Freundin auf 51/1S umgerüstet habe. Leider wurden bei einem Garageneinbruch mein Trabant 601 Cabrio, Vadders Schwalbe und viele Ersatzteile für diverse Fahrzeuge und alle Schwalben Originalteile gestohlen :shock: !

Neben der Schwalbe besitze ich einen reudigen SR 2E aus 1960, der Prinzen Esser, einen SR 4-1 SK Bj 1968, ein Simson Damenrad 1954 mit MAW, und diverse Hilfsmotoren, von denen ich mich aber gerade trenne/ trennen will...
Ich habe auch noch diverse alte Fahrräder, ein Pronto Damenrad der frühen 20ger und ein Klappis von 1967.

Mein Frau fährt neben dem kleinen Fiat KR50- tatsächlich steht dieser aber seit einigen Jahren bei uns im Wohnzimmer- und Klappi von 1968.

Derzeit bin ich an einem besonderem MAW Fahrzeug dran, dazu später mehr!

Wir sehen uns zum Forentreffen im Oderbruch!!!
Grüße aus Drittepersonsingularmaskulinfurt!

fruity
Beiträge: 1275
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 02:02
Wohnort: Berlin

Re: der Alte- Neue?

Beitragvon fruity » Do 28. Feb 2019, 15:42

Schön das du wieder da bist, Thomas. dhs2
Könnte die Reifensuche mit dem besonderen Fahrzeug zu tun haben? Dann bitte ich dich ausführlich über das Fahrzeug zu berichten. Das scheint mir exxxtreeemm interessant!
"1.Apfelsinentreffen 2014" nur bei ostdeutsche Fahrzeuge.de

Benutzeravatar
Weimaraner
Beiträge: 1983
Registriert: Di 8. Feb 2011, 16:53
Wohnort: Weimar / Im Grünen Herzen Deutschlands

Re: der Alte- Neue?

Beitragvon Weimaraner » Do 28. Feb 2019, 21:07

Na das nenne ich mal eine ausführliche Vorstellung. Dafür gibt's ein : dhs2
Wenn dein MAW Projekt fertig ist und es mit meinem Hammer weiter geht, dann steht eine Ausfahrt an.
Grüße aus Weimar
Andreas

Benutzeravatar
Schollega
Beiträge: 5667
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:38

Re: der Alte- Neue?

Beitragvon Schollega » Mo 4. Mär 2019, 17:29

Grüße Dich! Ich freue mich auf ein launiges und interessantes Miteinander. :-)

Maluch
Beiträge: 57
Registriert: Di 12. Jun 2018, 09:37

Re: der Alte- Neue?

Beitragvon Maluch » Mo 4. Mär 2019, 19:51

Dankeschön!

Was das "Schreiben" hier angeht, werde ich mich weiterhin eher zurückhaltend verhalten...

Grüße Thomas
Grüße aus Drittepersonsingularmaskulinfurt!

Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5754
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: der Alte- Neue?

Beitragvon Siebenson » Di 5. Mär 2019, 11:31

Hallo Thomas,
herzlich willkommen zurück!
Dein Swenni


Zurück zu „Vorstellung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast