Erneuerung der Scheibendichtgummies am Wartburg 353

Tipps & Tricks aus der Werkstatt
Antworten
Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 6360
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Erneuerung der Scheibendichtgummies am Wartburg 353

Beitrag von Siebenson »

Hallo Leute,
Ich habe in letzter Zeit mehrfach das Problem, dass der Wechsel der Scheibengummis am 353 erhebliche Probleme bereitet, bzw. unmöglich ist. Ich habe selbst in den 90ern in einer Wartburgwerkstatt gearbeitet und kann mich an so massive Probleme nicht erinnern.
Wenn die Gummies am 353 altern gab es schon früher die Möglichkeit, Dichtmittel zwischen Scheibe oder Karosserie und Dichtgummi einzubringen. Das hat aber seine Grenzen und kann lediglich als Übergangslösung betrachtet werden.
Leider gibt es keine Ersatzteile, die ich kenne, die dem Original auch nur ansatzweise entsprechen.
Ich Erfurt habe ich in 3,5h eine Frontscheibe ohne Kehdereinzieher eingebaut. Es war eine Qual!
Vor 2 Wochen wollte ich eine neue Dichtung wegen starker Undichtigkeit der Alten an der Heckscheibe verbauen. Dazu habe ich eine neue Dichtung und ein Kehder bei LDM-tunig bestellt.
Der Dichgummi war scheinbar auch einer Rolle gelagert. Er war so stark gebogen, dass er nicht auf der Scheibe blieb, nichtmal, wenn ich ihn mit Panzertape fixierte. Die Antwort von LDM war sinngemäß, dass ich mich nicht so dämlich anstellen solle. Nun habe ich eine Dichtung von "Oldifuffie", die war nicht ganz so krumm und wirkte etwas weicher.
Der Einbau war zu dritt eine Qual! Wir hatten einen Kehdereinzieher und viel Gleitmittel.
Aussen sieht es gut aus, innen ist es eine Katastrophe! An den richtigen Sitz vom Himmel, war beim Einsetzen nicht zu denken. In den Ecken wellt sich das Bauteil.
Wie sind Eure Erfahrungen?
Ich finde Hinweise für Tieferlegungen, Tuning usw. , aber das Einsetzen neuer Scheibengummis scheint kein Problem zu sein.
Gruß Swen-Uwe
Dateianhänge
Scheibe herausgeschnitten
Scheibe herausgeschnitten
Scheibenrahmen gereinigt
Scheibenrahmen gereinigt
2 Gummis zu Auswahl
2 Gummis zu Auswahl
Den brauche ich nicht probieren.
Den brauche ich nicht probieren.
Der geht schon nicht.
Der geht schon nicht.
Übergangslösung
Übergangslösung
Endlich!
Endlich!
:(
:(
:(
:(
:(
:(
Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 6360
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Erneuerung der Scheibendichtgummies am Wartburg 353

Beitrag von Siebenson »

Wenn es jetzt wenigstens dicht gewesen wäre, hätte ich damit leben können.
Antworten