Was macht Ihr gerade? Werkstattbericht und Bilder...

Die Quatschecke
Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 6165
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Was macht Ihr gerade? Werkstattbericht und Bilder...

Beitrag von Siebenson »

Motorenteile waschen
Dateianhänge
20210809_161048.jpg
20210809_161115.jpg
20210809_161121.jpg
20210809_161143.jpg
20210809_161146.jpg
20210809_165331.jpg
20210809_170746.jpg
20210809_170752.jpg
20210809_170807.jpg
20210809_175043.jpg
20210809_175027.jpg
Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 6165
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Was macht Ihr gerade? Werkstattbericht und Bilder...

Beitrag von Siebenson »

Radlager am HP401.01.06 ausbauen. Die Nabe hat etwas gelitten, das Innere Lager wehrte sich sehr. Da war wohl etwas Feuchtigkeit im Fett (kein Kalziumkomplexfett):
Dateianhänge
20210820_212535.jpg
20210820_212540.jpg
20210820_213137.jpg
Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 6165
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Was macht Ihr gerade? Werkstattbericht und Bilder...

Beitrag von Siebenson »

Ach ja! Ich habe ja heute auch die Motorblock lackiert. Mensch, richtig was geschafft heute!
Dateianhänge
20210820_160619.jpg
20210820_161537.jpg
20210820_165827.jpg
Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 6165
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Was macht Ihr gerade? Werkstattbericht und Bilder...

Beitrag von Siebenson »

...Schutzblechstrebe, Gepäckträger aufgehübscht, Torpedonabe gewartet und eingestellt. Jetzt fährt es so richtig.
Dateianhänge
IMG-20211011-WA0024.jpeg
Doc Holliday
Beiträge: 1499
Registriert: Mo 20. Dez 2010, 22:46

Re: Was macht Ihr gerade? Werkstattbericht und Bilder...

Beitrag von Doc Holliday »

Swenni,

wie hast Du die Nabe gewartet ? Ich habe bei mir schon mehrere Bremsbänder getauscht ( unter anderem auch ein neues ) aber die Leistung vom Rücktritt ist lebensgefährlich. Auch das Internet hat mich da nicht groß weiter gebracht.
Schrauben ist keine Kunst, es ist eine Lebenseinstellung
Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 6165
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Was macht Ihr gerade? Werkstattbericht und Bilder...

Beitrag von Siebenson »

Ich habe die Nabe demontiert, sie einer Sichtprüfung unterzogen, sie für gut befunden, gereinigt, abgeschmiert, zusammengebaut und eingestellt. Wenn ich es möchte blockiert das Hinterrad.

Bremsmäntel habe ich auch schon getauscht, für diese benötigt man Bremsmantelfett, aber man sollte es nicht übertreiben.

Der Bremsmantel wird über einen Konus beim Rücktritt aufgespannt und gegen die Nabe gedrückt. Die Gleitflächen sollten einwandfrei und leicht gefettet sein.

Gruß Swenni
Benutzeravatar
Linde
Beiträge: 70
Registriert: Mi 20. Mär 2013, 21:46
Wohnort: Südraum Lpz
Kontaktdaten:

Re: Was macht Ihr gerade? Werkstattbericht und Bilder...

Beitrag von Linde »

möchte hier auch mal mein altes Fahrrad vorstellen, einige kennen es vieleicht aus einem anderen Forum ... ;)
Ich besitze seit einiger Zeit ein NSU - Fahrrad aus dem jahre 1945/46, welches ich von meinem ehemaligen,
inzwischen leider verstorbenen Alt - Meister aus der Motorenwerkstatt geerbt habe - bei ihm war ich seinerzeit
als Mechaniker in der Lehre. Es ist ein NSU - Herrenrad, das leider nicht mehr ganz original war und im Laufe,
der Jahre immer mal modernisiert wurde. Laut Nummer auf der Nabe, ist es W 32er Baujahr, kann aber nicht
stimmen, da er es wohl erst nach dem Kriege bekommen hat. Die originalen Reifen waren von DUNLOP und
warscheinlich noch die ersten, leider waren beide nicht zu retten, weil total zerrissen. Lampe und Rücklicht
ist was altes dran, original ist wohl verchromt. (hat mir einer aus dem NSU-Forum gesagt) Mir gefällt es so,
wie es ist und so soll es auch bleiben. Die Kette kommt noch neu und vieleicht hole ich es bei schönem Wetter
auch mal zu einer kleinen Tour raus. Ansonsten hat es seinen Ehrenplatz an der Wand im Außenlager 2 !
NSU 01.jpg
NSU 02.jpg
NSU 05.jpg
NSU 06.jpg
NSU 07.jpg
NSU 08.jpg
NSU 09.jpg
NSU 010.jpg
NSU 011.jpg
Gruß Linde - Kaffee geht immer ! Bild

"Ich habe einfach keine Zeit mehr für schlechte Laune und Arschlöcher in meinem Leben !" Horst Lichter
Antworten