Mopeds sicher unterstellen

Wenn jemand Teile etc. sucht
Benutzeravatar
Paulisch
Beiträge: 199
Registriert: Do 21. Jan 2016, 19:59
Wohnort: Neubrandenburg

Mopeds sicher unterstellen

Beitragvon Paulisch » Sa 10. Jun 2017, 10:42

Hallo Männer,
da ich mich beruflich etwas qualifizieren möchte steht demnächst ein Umzug in die Reichshauptstadt bevor. Nun möchte ich ungern ohne meine Fahrzeuge gehen und suche daher eine Unterbringung dafür.
Meine fertigen Fahrzeuge habe ich schon auf meinem Gehöfft eingelagert und würde so 4-5 Fahrzeuge mitbringen. Kennt sich jemand mit irgendwelchen Mietcontainer oä aus?
Mit freundlichen Grüßen Pauli :-8

fruity
Beiträge: 1141
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 02:02
Wohnort: Berlin

Re: Mopeds sicher unterstellen

Beitragvon fruity » Sa 10. Jun 2017, 18:09

Die "Reichshauptstadt" ist zum Glück Geschichte.
"1.Apfelsinentreffen 2014" nur bei ostdeutsche Fahrzeuge.de

Benutzeravatar
Paulisch
Beiträge: 199
Registriert: Do 21. Jan 2016, 19:59
Wohnort: Neubrandenburg

Re: Mopeds sicher unterstellen

Beitragvon Paulisch » Sa 10. Jun 2017, 18:18

Das ist deine Sicht, meine ist da etwas anders. Dennoch wollte ich mit dem Begriff nicht provozieren, denn gesucht wird was anderes.
Mit freundlichen Grüßen Pauli :-8

fruity
Beiträge: 1141
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 02:02
Wohnort: Berlin

Re: Mopeds sicher unterstellen

Beitragvon fruity » Sa 10. Jun 2017, 19:08

Paulisch hat geschrieben:Das ist deine Sicht, meine ist da etwas anders.



Dennoch wollte ich mit dem Begriff nicht provozieren, denn gesucht wird was anderes.



Ich kann es mir vorstellen. Danke, reicht schon.



Dann verzichte doch bitte in Zukunft auf derartige Formulierungen.
"1.Apfelsinentreffen 2014" nur bei ostdeutsche Fahrzeuge.de

Benutzeravatar
Paulisch
Beiträge: 199
Registriert: Do 21. Jan 2016, 19:59
Wohnort: Neubrandenburg

Re: Mopeds sicher unterstellen

Beitragvon Paulisch » Sa 10. Jun 2017, 19:57

Verfällt da jemand in Schnappatmung?
Mit freundlichen Grüßen Pauli :-8

Benutzeravatar
Schollega
Beiträge: 5515
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:38

Re: Mopeds sicher unterstellen

Beitragvon Schollega » Sa 10. Jun 2017, 21:57

Na, Schnappatmung bekommt Steff nun wirklich nicht so schnell.
Deine Einlassung zu Berlin ist allerdings deutlich seltsam - da stimme ich Steff absolut zu!

Zu Deiner Frage kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.

Benutzeravatar
XL4723
Beiträge: 1272
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 09:17

Re: Mopeds sicher unterstellen

Beitragvon XL4723 » Sa 10. Jun 2017, 22:36

Paulisch hat geschrieben:Das ist deine Sicht, meine ist da etwas anders. Dennoch wollte ich mit dem Begriff nicht provozieren, denn gesucht wird was anderes.



Dieses Forum sollte weitgehend frei von politischen Ansichten und damit auch Vokabular sein und bleiben. Der von dir verwendete Begriff zur Bundeshauptstadt lässt eindeutige politische Ansichten durchblicken. Um bei anderen Usern und Mitlesern keine falschen Eindrücke über unser Forum zu erzeugen, verzichte bitte zukünftig auf derlei Vokabular. Möchtest du den Begriff "Bundeshauptstadt" nicht verwenden, weil du ein Problem damit hast.....sag doch einfach "Berlin"

Das geht nicht gegen dich persönlich, mir ist deine Einstellung egal - aber das Forum ist mir nicht egal!
Gruß
Ronald




www.KR51.com

Benutzeravatar
Paulisch
Beiträge: 199
Registriert: Do 21. Jan 2016, 19:59
Wohnort: Neubrandenburg

Re: Mopeds sicher unterstellen

Beitragvon Paulisch » So 11. Jun 2017, 12:18

Wegen eines Begriffes, den es auch vor den 30' Jahren gab :-? .

Das Thema war ein anderes.
Mit freundlichen Grüßen Pauli :-8

Benutzeravatar
Schollega
Beiträge: 5515
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:38

Re: Mopeds sicher unterstellen

Beitragvon Schollega » So 11. Jun 2017, 20:56

Paulisch hat geschrieben:...
Das Thema war ein anderes.

Eben!

Zu Ronalds Meinung ist nichts hinzuzufügen. :-d
Grüße


Zurück zu „Ich suche...“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste