Stößelstangen EMW Defekt

Wenn jemand Teile etc. sucht
Antworten
Benutzeravatar
M53
Beiträge: 750
Registriert: So 17. Jul 2011, 11:07
Kontaktdaten:

Stößelstangen EMW Defekt

Beitrag von M53 »

Hallo Leute,

bei meiner Engländerin hat es leider einen Stößelstangenende (Pfanne) gespalten.

Da an englischen Ersatz nicht zu denken ist, habe ich mittels Bildsuche recherchiert und bin somit auf EMW/BMW Stößelstangen gestoßen.

Die oberen Einsätze könnten sich auch für meine Calthorpe verwenden lassen.

Also wer sowas rumliegen hat, darf sich gerne melden. Es würden auch andere Stößelstangen-enden in Pfannenform gehen...

Über Bilder, vorallem Detailaufnahmen, freue ich mich auch. Das macht mir die Entscheidung leichter, auch neue zu kaufen.

Martin
+++ WWW.CALTHORPE.ORG +++ Alles über die britische Motorradmarke "Calthorpe" aus Birmingham! +++
MZGuzzist
Beiträge: 26
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 08:04

Re: Stößelstangen EMW Defekt

Beitrag von MZGuzzist »

Ich dürfte noch welche liegen hjaben, bitte aber um Geduld. Ich bin gerade im Urlaub ( bis 5. 7. ) und dann muss ich in mein Außenlager fahren. Meien EMW-Teile habe ich in einer Scheune bei Verwandten eingelagert. Sobald ich dorthin komme, melde ich mich.
Doc Holliday
Beiträge: 1491
Registriert: Mo 20. Dez 2010, 22:46

Re: Stößelstangen EMW Defekt

Beitrag von Doc Holliday »

Martin,

schick mir mal bitte ein paar Maße /Skizze oder Foto. Habe noch etliche Dinge liegen vom Deutz Motor, auch Stößelstangen.

Matze
Schrauben ist keine Kunst, es ist eine Lebenseinstellung
Benutzeravatar
M53
Beiträge: 750
Registriert: So 17. Jul 2011, 11:07
Kontaktdaten:

Re: Stößelstangen EMW Defekt

Beitrag von M53 »

Huhu,

danke für eure Mühen. Ich habe Endstücke bekommen. Nächste Woche ist mein Dampfhammer wieder fahrbereit :-)

Martin

Thema kann geschlossen werden.
+++ WWW.CALTHORPE.ORG +++ Alles über die britische Motorradmarke "Calthorpe" aus Birmingham! +++
Antworten