Die schnelle Medizinische Hilfe (SMH)

Filme über und aus der DDR
Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5689
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Die schnelle Medizinische Hilfe (SMH)

Beitragvon Siebenson » Mi 4. Jan 2017, 21:42


andy78
Beiträge: 80
Registriert: Do 13. Aug 2015, 07:47

Re: Die schnelle Medizinische Hilfe (SMH)

Beitragvon andy78 » Mi 4. Jan 2017, 23:43

Was fährt Gunni für einen? SMH?

Fahren hier noch mehr B1000?

Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5689
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Die schnelle Medizinische Hilfe (SMH)

Beitragvon Siebenson » Do 5. Jan 2017, 08:29

Nein, leider fährt Gunni keinen SMH-B1000, aber er würde ihm sehr gut stehen!
Gruß
Swen-Uwe

Benutzeravatar
Jauernig
Beiträge: 594
Registriert: Di 5. Jun 2012, 17:44

Re: Die schnelle Medizinische Hilfe (SMH)

Beitragvon Jauernig » Fr 6. Jan 2017, 17:24

Schmarzwatt- meine neue Lieblingsfarbe!

Wer Satire nicht versteht muss sie auch nicht lustig finden.

Wer sich nicht seiner Vergangenheit erinnert, ist verurteilt, sie zu wiederholen. (George Santayana)

andy78
Beiträge: 80
Registriert: Do 13. Aug 2015, 07:47

Re: Die schnelle Medizinische Hilfe (SMH)

Beitragvon andy78 » Fr 6. Jan 2017, 18:26

Gibt's ihr 3 Zylinderfahrer im Forum?

:-gk

Benutzeravatar
rollerguido
Beiträge: 278
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 14:28
Wohnort: Niederreissen

Re: Die schnelle Medizinische Hilfe (SMH)

Beitragvon rollerguido » Mo 9. Jan 2017, 21:05

Ja ich!

mfg
Guido
"Blinker sind doof"

andy78
Beiträge: 80
Registriert: Do 13. Aug 2015, 07:47

Re: Die schnelle Medizinische Hilfe (SMH)

Beitragvon andy78 » Mo 9. Jan 2017, 21:13

:-d

Meiner wird im Sommer endlich 30
dann wird er wieder gefahren. :-t

Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5689
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Die schnelle Medizinische Hilfe (SMH)

Beitragvon Siebenson » Mo 9. Jan 2017, 21:27

Ich ab Sonntag auch!

Benutzeravatar
XL4723
Beiträge: 1295
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 09:17

Re: Die schnelle Medizinische Hilfe (SMH)

Beitragvon XL4723 » Di 10. Jan 2017, 00:53

Siebenson hat geschrieben:Ich ab Sonntag auch!


Wirst du am Sonntag 30 oder bekommst du dann Zuwachs in der Garage? :-kr

:lol: :lol:
Gruß
Ronald




www.KR51.com

Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5689
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Die schnelle Medizinische Hilfe (SMH)

Beitragvon Siebenson » Di 10. Jan 2017, 08:53

Ich habe einen Wartburg 353w gekauft, der allen meinen Wunschpunkten entsprich:

-Limousine
-Frontkühler
-Lenkradschaltung
-Ahorngelb

Ich werde ihn am Sonntag abholen.
Ich habe schon mein Kennzeichen von 1993 reserviert.

Gruß Swen-Uwe
Dateianhänge
Screenshot_20170109-101852.png

Benutzeravatar
XL4723
Beiträge: 1295
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 09:17

Re: Die schnelle Medizinische Hilfe (SMH)

Beitragvon XL4723 » Di 10. Jan 2017, 09:44

Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich schon auf Bilder!
Ein Freund von mir hat einen 353 in Weiß, genau wie meine Großeltern damals. Ich kann mich noch gut an die gemeinsamen Ausfahrten damals erinnern.
Im September 1989 bekam dann meine Mutter nach langer Wartezeit unseren 1.3er Wartburg für 33.000,00 Mark zugeteilt. Ironie der Geschichte....zwei Monate später begann die Wende und kurz darauf hätte man für 16.500,00 DM schon ein ganz ordentliches Westauto bekommen. Wir fuhren den Wartburg dann aber noch bis 1994, so schlecht war er ja nicht.
Gruß
Ronald




www.KR51.com

Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5689
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Die schnelle Medizinische Hilfe (SMH)

Beitragvon Siebenson » So 28. Apr 2019, 14:30

Gunni, ich habe extra für Dich um eine Alarmfahrt gebeten. Einen B1000 "Krankentransport" sieht man nicht alle Tage!

http://youtu.be/zzPFWUuwLDA


Zurück zu „Saal 3 - DDR“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast