SK Postspatz

Schwalbe und SR4-X-Reihe (Spatz, Star, Sperber, Habicht)
fruity
Beiträge: 1134
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 02:02
Wohnort: Berlin

SK Postspatz

Beitragvon fruity » Fr 15. Apr 2011, 09:48

Hallo Leute,

ich suche für das zukünftige Postspatzenmoped ein paar Teile.
Die da wären:
Seitenblech rechts (SK Version)...gern im Tausch gegen Top Rh Version aus Alu in thundragrau.
Kickstarter FEINVERZAHNT....
Krümmer und Auspuff.
Und immer noch ne Lampenmaske in dem helleren Rot Ton.
Tacho (Raute bis 50)

Geld oder als Tauschobjekt 64er Schwalben- und ein paar andere Spatzteile wären vorhanden.
"1.Apfelsinentreffen 2014" nur bei ostdeutsche Fahrzeuge.de

Doc Holliday
Beiträge: 1297
Registriert: Mo 20. Dez 2010, 22:46

Re: SK Postspatz

Beitragvon Doc Holliday » Mo 16. Mai 2011, 08:50

Jonny, meld Dir ma wegen den Teilen.

Nen Tacho hätte ich auch noch.. da müsst ihr aber aus 2 einen machen ......

Matze
Schrauben ist keine Kunst, es ist eine Lebenseinstellung

Benutzeravatar
Schollega
Beiträge: 5504
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:38

Re: SK Postspatz

Beitragvon Schollega » Mo 16. Mai 2011, 09:53

Warum sagst Du zu Steffen "ihr"? Klingt aber vornehm! ;)

fruity
Beiträge: 1134
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 02:02
Wohnort: Berlin

Re: SK Postspatz

Beitragvon fruity » Mo 16. Mai 2011, 15:02

Matze, ich hatte dir ne Mail geschickt wegen der Maske. Hast du die nicht bekommen?
Du wolltest auch nochn Foto von dem Ding machen, wenn´s geputzt ist.
Ich kann die nur gebrauchen wenn sie O Lack hat ansonsten hab ich selber welche die ich umlacken könnte..

Hochachtungsvoll ihr J P
"1.Apfelsinentreffen 2014" nur bei ostdeutsche Fahrzeuge.de

Doc Holliday
Beiträge: 1297
Registriert: Mo 20. Dez 2010, 22:46

Re: SK Postspatz

Beitragvon Doc Holliday » Di 17. Mai 2011, 22:07

Jonny,

ick habe keene Mail von Euch bekommen ......

Ja wenn ich dran denke, mach ich die Maske morgen mal sauber.....

Hochachtungsvoll

Dr. hc Holliday
Schrauben ist keine Kunst, es ist eine Lebenseinstellung

fruity
Beiträge: 1134
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 02:02
Wohnort: Berlin

Re: Was macht Ihr gerade? Werkstattbericht und Bilder...

Beitragvon fruity » Mi 18. Mai 2011, 22:35

Hab heute mit Gunnar gefummelt....ging gut ab.
Wir sind sehr weit gegangen. Der Spatz hat nun ´ne Sitzbank und es gab eine Farb sowie eine Fahrprobe.
Zudem wurde die Samstagstour für die Rally besprochen...mittelmäßiges Sitzfleisch wird erwartet. Die Strecke ist so angelegt, dass die älteren Semester nicht verkrampft vom Bock fallen und trotzdem enormer vorallem aber entspannter Fahrspaß gegeben ist.
Günni hat die Bilder...
"1.Apfelsinentreffen 2014" nur bei ostdeutsche Fahrzeuge.de

Benutzeravatar
Schollega
Beiträge: 5504
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:38

Re: Was macht Ihr gerade? Werkstattbericht und Bilder...

Beitragvon Schollega » Mi 18. Mai 2011, 22:42

Willst Du die Bilder noch heute ?

fruity
Beiträge: 1134
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 02:02
Wohnort: Berlin

Re: Was macht Ihr gerade? Werkstattbericht und Bilder...

Beitragvon fruity » Mi 18. Mai 2011, 22:47

Nö, das reicht morgen...bin fix und fertig von der ganzen Fummelei. Bis dann :-)
"1.Apfelsinentreffen 2014" nur bei ostdeutsche Fahrzeuge.de

Benutzeravatar
Schollega
Beiträge: 5504
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:38

Re: Was macht Ihr gerade? Werkstattbericht und Bilder...

Beitragvon Schollega » Mi 18. Mai 2011, 23:04

Hier kommen nun doch noch schnell die Bilder. Vielen Dank an Steff für den reichhaltigen Nachmittag!!!
Dateianhänge
DSC02571.JPG
Ein alter Tank, der keinen originalen Lack mehr besaß, wurde zu Testzwecken mal schnell "vergilbt". Die Farbe sieht vorzüglich aus!
DSC02575.JPG
Zum Testen ging das schon ganz gut. Farbe passt... so wird der echte Tank dann auch
DSC02572.JPG
Die Sitzbank bekam eine neu Mütze.

Benutzeravatar
Schollega
Beiträge: 5504
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:38

Re: Was macht Ihr gerade? Werkstattbericht und Bilder...

Beitragvon Schollega » Mi 18. Mai 2011, 23:11

Nach vollbrachter Arbeit schnell noch ein Wenig gefreut und entspannt. Insgesamt wurde die Sitzbank bezogen, die Farbe für den Tank bestimmt und getestet, der zukünftige Tank gespachtelt, geschliffen und vorläufig grundiert. Die ganzen anderen Dinge, die sonst noch erledigt wurden, habe ich mal nicht erwähnt.
Grüße! ;)
Dateianhänge
DSC02573.JPG
DSC02576.JPG
DSC02577.JPG
Sieht doch schon ganz gut aus! So kanns werden. Jetzt erst mal freuen und entspannen.

Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5528
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Was macht Ihr gerade? Werkstattbericht und Bilder...

Beitragvon Siebenson » Do 19. Mai 2011, 07:05

:-8 :-apl
dhs2

Odysseus
Beiträge: 29
Registriert: Do 17. Feb 2011, 14:01

Re: Was macht Ihr gerade? Werkstattbericht und Bilder...

Beitragvon Odysseus » Do 19. Mai 2011, 10:55

Gab es den Spatz wirklich von der Post? Hat jemand Bilder also ich meine originale?

Karl
Nichts ist so wie es scheint.

mumpe

Re: Was macht Ihr gerade? Werkstattbericht und Bilder...

Beitragvon mumpe » Do 19. Mai 2011, 14:27

Ja, Karl
den Spatz gab es wirklich bei der Post!
Witzig ist, das war die "Deutsche Post"; ob später mit dem Zusatz " der DDR", weiss ich allerdings nicht.
Fotos hab ich leider keine.

Gruß
max

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 2458
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:57
Wohnort: Attendorn / Westfalen

Re: Was macht Ihr gerade? Werkstattbericht und Bilder...

Beitragvon Raphael » Do 19. Mai 2011, 17:41

Hier im Original zu sehen (zwar ein Essi aber macht ja nix) :

http://www.ddrmoped.de/forum/index.php? ... l=postgelb

Bitte den ganzen Fred lesen , das ist sehr interessant !

Gruss,
Raffi
Manchmal denke ich : Vielleicht hast du gar kein Tourette , sondern bist einfach nur unfreundlich ...?

Der Uhu ist praktisch der Luchs unter den Adlern ...

fruity
Beiträge: 1134
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 02:02
Wohnort: Berlin

Re: Was macht Ihr gerade? Werkstattbericht und Bilder...

Beitragvon fruity » Fr 20. Mai 2011, 16:17

Sehr geehrter Herr SB 200,
ich wüde mich gern an den Aufklebern/Abziehbildern beteiligen...schreib mir mal.
Anbei noch der Link in ein anderes Forum. Dort wurde mal ein Postspatz präsentiert. Anhand des Tankbildes kann man sicherlich auch die Größe des Horns entnehmen. Die Typo der Schrift ist auch eine andere als die des Post Sr2.

http://www.ddrmoped.de/forum/index.php? ... l=posttank

Welches Gelb ich letztendlich verwende ist auch noch unklar. Als Probe diente Ral 1021 "rapsgelb". Es erscheint mir allerdings etwas zu hell.

Interessant ist in diesem Zusammenhang auch folgende Seite wo die Farben der Post (allerdings West) gelistet sind.
Die Westpost verwendete das 1021 Gelb wohl erst ab 1972. Vorher war es Ral 1005.

http://postmoped.de/pages/color.php

ich könnte mir vorstellen das für die Ostpost Verkehrsgelb Ral 1023 ganz stimmig sein könnte. Ich werd wohl noch etwas probieren müssen.

Tolles Foto Raphael :-3
"1.Apfelsinentreffen 2014" nur bei ostdeutsche Fahrzeuge.de

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 2458
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:57
Wohnort: Attendorn / Westfalen

Re: Was macht Ihr gerade? Werkstattbericht und Bilder...

Beitragvon Raphael » Sa 21. Mai 2011, 08:59

Weiterführend würde mich interessieren , ob es dann auch Post-Schwalben, Post-Stare , Post-Habichte oder ähnliches gab...?

Gruss,
Raffi

Edit : Schaut mal hier rein , da sind noch ein paar Modelle :

http://www.postmoped.de/pages/deutschepost.php
Manchmal denke ich : Vielleicht hast du gar kein Tourette , sondern bist einfach nur unfreundlich ...?

Der Uhu ist praktisch der Luchs unter den Adlern ...

Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5528
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: Was macht Ihr gerade? Werkstattbericht und Bilder...

Beitragvon Siebenson » Sa 21. Mai 2011, 09:43

Habt Ihr den Rollka am Spatz bemerkt? Irre! So eine Kupplung hätte ich gern. Ich habe sie aber noch nie in echt gesehen...

S-U
dhs2

Benutzeravatar
fahrfisch
Beiträge: 686
Registriert: Mo 7. Feb 2011, 21:36
Kontaktdaten:

Re: SK Postspatz

Beitragvon fahrfisch » Mi 8. Jun 2011, 22:39

Der gezeigte Postspatz auf http://www.postmoped.de/pages/deutschepost.php hat keinen gelben Tank. RAL hat keinen interessiert. Unser Zusteller hatte vor der Wende einen grauen Trabant. In Schkeuditz vor DHL Air Hub steht eine gelbe Pappe mir DDR - posthorn. Voll der Fake.
Corporate Identity kam bei der Post erst nach der Wende...
Ich kümmer mich um das rechte Horn....

Hendrik
Et kütt wie et kütt

Benutzeravatar
Weimaraner
Beiträge: 1885
Registriert: Di 8. Feb 2011, 16:53
Wohnort: Weimar / Im Grünen Herzen Deutschlands

Re: SK Postspatz

Beitragvon Weimaraner » Do 9. Jun 2011, 06:54

Was auch interessant ist, ist das SR50. Es hat zwei(!) Seitengepäckträger. Sowei:t ich weiß, gab es die SR50-Modellreihe immer nur mit einem Gepäckträger links. Edit: Der Seitengepäckträger beim SR50 ist natürlich immer rechts. Sorry
Auch nur ein fake? :-l :-m

Grüße Andreas

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 2458
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:57
Wohnort: Attendorn / Westfalen

Re: SK Postspatz

Beitragvon Raphael » Do 9. Jun 2011, 10:12

Den SR50 gab es mit zwei Gepäckträgern . Als ich meinen gekauft habe waren noch die Halterungen auf der linken Seite dran , aber mit dem Ding hat sich einer meiner Vorbesitzer mal gestreckt und das Teil deshalb abgebaut .



Gruss,
Raffi
Manchmal denke ich : Vielleicht hast du gar kein Tourette , sondern bist einfach nur unfreundlich ...?

Der Uhu ist praktisch der Luchs unter den Adlern ...


Zurück zu „Die Vogelserie“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste