RT Harley Davidson

Moderator: Jauernig

Benutzeravatar
M53
Beiträge: 700
Registriert: So 17. Jul 2011, 11:07
Kontaktdaten:

Re: RT Harley Davidson

Beitragvon M53 » Sa 15. Nov 2014, 11:33

Harley war mal ein richtig toller Hersteller mit schicken Motorrädern. Auch das sie die RT-Gebaut haben spricht für Harley. Leider hat man sich irgendwann entschlossen nur noch fahrende Einbauküchen zu bauen..
+++ WWW.CALTHORPE.ORG +++ Alles über die britische Motorradmarke "Calthorpe" aus Birmingham! +++

Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5785
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: RT Harley Davidson

Beitragvon Siebenson » Sa 15. Nov 2014, 15:46

Mein Fall sind die neueren Dinger auch überhaupt nicht.

Benutzeravatar
Jauernig
Beiträge: 616
Registriert: Di 5. Jun 2012, 17:44

Re: RT Harley Davidson

Beitragvon Jauernig » Sa 31. Aug 2019, 08:52

Da fällt mir grad noch ein das bei irgendeinem Oldtimertreffen im Museum für sächsische Fahrzeuge Chemnitz e.V. jemand mit 125er Harley Hummer da war und einen DKW verbaut war. Die Maschine soll wohl aus einer Kaserne der US Army stammen und in Ermangelung an Ersatzteilen kam einfach der DKW Motor rein. Wenn ich mal Zeit habe nach Bildern zu kucken könnte ich auch sagen obs Zschopau oder Ingolstadt Provenienz war.
F.


Siebenson hat geschrieben:
Siebenson hat geschrieben:Warum? Es ist eine Harley-Davidson!

...mit Vorkriegsgenen aus Zschopau. 8-) :P
Schmarzwatt- meine neue Lieblingsfarbe!

Wer Satire nicht versteht muss sie auch nicht lustig finden.

Wer sich nicht seiner Vergangenheit erinnert, ist verurteilt, sie zu wiederholen. (George Santayana)

Tourist
Beiträge: 7
Registriert: Mo 8. Jul 2019, 19:05

Re: RT Harley Davidson

Beitragvon Tourist » So 15. Sep 2019, 19:12

Hallo Jauernig
bin kein DKW Guru, weiß aber das Harley die RT in Lizenz nachgebaut hat.
Davon auch eine beim Stoyetreffen in Leipzig vor einigen Jahren dabei.
Da ist man schon erstaunt.
Gruß Detlef


Zurück zu „DKW Vorkrieg“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast