"Wiesel " blau

die Roller aus Ludwigsfelde
fruity
Beiträge: 1311
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 02:02
Wohnort: Berlin

Re: "Wiesel " blau

Beitragvon fruity » Di 24. Mär 2020, 08:38

Was fürn Abzieher bietet sich da an?
"1.Apfelsinentreffen 2014" nur bei ostdeutsche Fahrzeuge.de

Doc Holliday
Beiträge: 1388
Registriert: Mo 20. Dez 2010, 22:46

Re: "Wiesel " blau

Beitragvon Doc Holliday » Di 24. Mär 2020, 10:32

Hallo Jonny,

so einer hier ... kann man auch selber bauen, da ja Ritzel sowie die Kurbelwelle eine Gewinde haben.

Der Abzieher aus eine alten Kupplungsscheibe ( wie Guido schon erwähnte ) ... solltest Du so ein Ding brauchen, kann ich Dir einen zuschicken.
Ich habe auch schon mehrfach die Erfahrung gemacht, das dann der Simmering zum Getriebe hin undicht ist bzw. wird. DU machst Dir nun soviel Arbeit, dann kannst Du auch den Motor öffnen und es trichtig machen. Wie Guido schon schrieb, bei diesem Triebwerk ist Wärme unabdingbar.
DIe Mutter vom Kupplungskorb ist linksgewinde. Ich hatte dazu mal ein Blockierstein CNC geschnitten ( muss ich schauen, ob ich noch welche habe ) Damit kannst Du den Primärtrieb blockieren und brauchst keine zweite Hand oder den Gegenhalter für die Kupplung.

Siehe Bilder..

Gruß Matze
Dateianhänge
DSC_3552_(800_x_600).jpg
DSC_3553.jpg
20160519_203450_resized.jpg
DSC_3420_(800_x_600).jpg
Schrauben ist keine Kunst, es ist eine Lebenseinstellung

Doc Holliday
Beiträge: 1388
Registriert: Mo 20. Dez 2010, 22:46

Re: "Wiesel " blau

Beitragvon Doc Holliday » Di 24. Mär 2020, 11:58

das wäre so ein Gegenhalter für die Kupplung ...
Dateianhänge
DSC_2430_(800_x_600).jpg
Schrauben ist keine Kunst, es ist eine Lebenseinstellung

Benutzeravatar
rollerguido
Beiträge: 331
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 14:28
Wohnort: Niederreissen

Re: "Wiesel " blau

Beitragvon rollerguido » Di 24. Mär 2020, 18:34

Danke Matze so wollte ich das :-) :-) :-)
"Blinker sind doof"

Doc Holliday
Beiträge: 1388
Registriert: Mo 20. Dez 2010, 22:46

Re: "Wiesel " blau

Beitragvon Doc Holliday » Di 24. Mär 2020, 20:04

Jonny,
ich habe mal im Keller geschaut. Hätte noch einen Gegenhalter ( Blockierstein ) .
Kann ich Dir zusenden..
Dateianhänge
DSC_3551_(800_x_600).jpg
Schrauben ist keine Kunst, es ist eine Lebenseinstellung

fruity
Beiträge: 1311
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 02:02
Wohnort: Berlin

Re: "Wiesel " blau

Beitragvon fruity » Do 26. Mär 2020, 10:53

Super Matze, tausend Dank!!! Den Stein würde ich nehmen. Und auch den Gegenhalter. Als Abzieher könnte ich ne 18er Kerze umfrickeln oder es mal mit ner Simson Öl Ablassschraube probieren...Da kann es ja weiter gehen, das freut mich. Ablenkung tut mir gerade ganz gut.
Rest via PM
"1.Apfelsinentreffen 2014" nur bei ostdeutsche Fahrzeuge.de


Zurück zu „IWL“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast