MZ ES ETS TS 125/150 Rad schleift am Kunsstoff rechts

Tipps & Tricks aus der Werkstatt
Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5795
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

MZ ES ETS TS 125/150 Rad schleift am Kunsstoff rechts

Beitragvon Siebenson » So 28. Jul 2019, 21:54

Es scheint wohl ein weit verbreitetes Thema zu sein, dass das Hinterrad schon vorn rechts an der Kotflügelverlängerung aus Pressstoff schleift, obwohl es eigentlich noch weiter rüber müsste. Das war bei mir auch so. Ich habe mal im Netz geschaut, aber niemand hat eine Lösung, die mich anspricht. Ich will nichts abschneiden, oder das Rad mittels Unterlegscheiben nach links verschieben.
Ich habe eine praktikablere Lösung gefunden:

Ich habe die 2 Schrauben des Pressstoffspritzschutzes gelöst, einen Schraubendreher zwischen Reifen und Presstoff geschoben und den Spritzschutz vorgespannt, indem ich den Schraubendreher hinter das Federbein klemmte. Nun schraubte ich die Schrauben und Muttern wieder fest. Das Rad ließ sich nun ohne Probleme einstellen, es blieb noch ausreichend Platz.

Gruß Swen-Uwe
Dateianhänge
20190728_172703.jpg
20190728_172656.jpg
20190728_172635.jpg

Benutzeravatar
Siebenson
Beiträge: 5795
Registriert: Di 8. Feb 2011, 10:29
Wohnort: Berlin

Re: MZ ES ETS TS 125/150 Rad schleift am Kunsstoff rechts

Beitragvon Siebenson » So 28. Jul 2019, 21:56

Ganz am Anfang war es so:
Dateianhänge
20190728_172630.jpg
Die Schleifspuren am Reifen resultieren aus dem Kontakt zum Pressstoff.


Zurück zu „Nützliches“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste